Comeback im Mantorp Park

Beim Dragracing Revival am 27. - 29. Juli kommen wieder die schnellsten Autos zurück auf den bekannten Schwedischen Dragstrip. Seit den 1970er Jahren ist die Motorsport Strecke bei den Dragster-Fans bekannt. Seit 2011 hatte es aber keine Dragracing-Veranstaltung mehr auf der Strecke gegeben. Zusammen mit SHRA Mantorp unternimmt Mantorp Park nun einen neuen Anlauf, um sich als Dragracing-Strecke wieder zu etablieren!

Mantorp 2018

Die schnellste Klasse wird PRO Modified, Pro Extreme, Pro Stock und Top Door Slammer sein, die schnellste Fahrzeuge, die man mit "Body Cars" fahren kann. Aber es gibt auch einen Show Run mit der Top Fuel Königs Klasse. Weiter werden auch Wertungsläufe in den Klassen Pro Street, Street, Stock / Super Stock, Super Pro Street, Pro-ET und historische Dragster in den SVDA-Klassen gefahren. Die Autos, die zuvor auf das "Action Meet-Treffen! gefahren sind, erhalten ihre eigene Wertung.

 

Bilderquelle Mantorpark Schweden